Energy-Drink Club 2000 | Energy Drink, Energydrink, Energy-Drinks, Energy-Drink, energydrinks, Imagedrink, Powerdrink, Guarana

1849 Drinks Online

Visitor Statistik:
Visits: 356663
Today: 39
Online: 1
Intro > Home > Inhaltsstoffe > Inhaltsstoffe Beschreibung

Wermutkraut

Artemisia absinthium L.

Asteraceae , Familie der Korbblütler;

gelbe Blüten

Mit dem sprichwörtlichen Wermutstropfen hat so manch einer schon Bekanntschaft gemacht und vom In - Getränk der 20er Jahre, dem Absinth, auch schon gehört. Tatsächlich überschreitet der Wermut bei weitem jedes jedes erträgliche Maßan Bitterkeit (wodurch er mit Recht die Prüfungen des Lebens symbolisiert), und beinhaltet ein Gift - das Thujon -, welches in Verbindung mit Spirituosen bei überhöhter Dosierung zu einer Droge mit Symptomen des komplizierten Alkoholismus wird: motorische und sensible Störungen, Übelkeit, Antriebslosigkeit, Stumpfsinn und Abbauerscheinungen des zentralen Nervensystems.

In schwachen Dosen ist der Wermut, auch bitterer Beifuß genannt, ein Appetitanreger wie Anis, Artischocke und Fenchel. Diese Eigenschaft wurde schon Berichten zufolge von den Ägyptern, Griechen und Kelten geschätzt.

Im 14. Jahrhundert erkannte man seine Wirksamkeit dieser rispenastigen, seidig - filzigen Pflanze mit den 2 bis 3- fach fiedteiligen Grundblättern gegen Rheumatismus, Infektionen, Skorbut (Vitamin C-Mangel), Zahnschmerzen, Fieber und Parasiten aller Art.

In unserer heutigen Zeit nutzt man seine beruhigenden und abwehrsteigernden Kräfte vor allem, um Leibschmerzen zu lindern, Durchfall zu bekämpfen, das Immunsystem bei Rekonvaleszenten eines Leberleidens zu stärken und um die Menstruation zu regeln oder hervorzurufen.

Wirksame ätherische Öle , Gerb - und Bitterstoffe erheben den Wermut zur Heilpflanze; - würde er nur nicht so abscheulich schmecken!

hom Absinthium.





© 2000-2002 by Energy-Drink Club 2000