Energy-Drink Club 2000 | Energy Drink, Energydrink, Energy-Drinks, Energy-Drink, energydrinks, Imagedrink, Powerdrink, Guarana

1849 Drinks Online

Visitor Statistik:
Visits: 344107
Today: 35
Online: 1
Intro > Home > Inhaltsstoffe > Inhaltsstoffe Beschreibung

Klette, Große

Asteraceae (= Compositae) , Familie der Korbblütler;

Diese bis zu 2 m hohe zweijährige, humusliebende Pflanze findet man im nördlichen Europa bis Mittelskandinavien, im Osten über den Kaukasus hinaus bis Japan. Sie wächst gesellig an Wegrändern, Zäunen und im Flußschotter. Ihre Blütezeit ist von Juli bis September , wobei sie an langen Blütenstengeln lila gesprenkelte, kugelig abgeflachte Blüten trägt, deren grüne Hüllblätter die Länge der Blütenblätter erreichen kann und an der Spitze hakig gekrümmt sind.

Die großen, markig gestielten Blätter sind ganzrandig, wechselständig und an der Unterseite kahl bis schwach grau-filzig.

Die an der Kleidung haftenden Blüten und die fleischige, spindlförmige, innen weißliche und klebrige Wurzel verliehen der Klette (lat. glutem = Leim) den Namen. Die Wurzel ist neben den selten verwendeten Blättern beliebtes Sammelgut der Kräuterheilkundler. Ihr schreibt man die Fähigkeit zu, in frischem oder getrocknetem Zustand als Aufguß, Absud, Sirup, Tinktur, Lotion und Häutbädern zubereitet, eine Vielzahl von Magen- und Hautbeschwerden zu lindern. Die Klettenwurzel (Radix Bardanae) besitzt harn- und schweißtreibende Wirkung und wird daher gern als "blutreinigend" bezeichnet. Nach konsequenter Anwendung werden Akne, Flechten, Geschwüre, Brandwunden, verschwinden, Ausschlag von Infektionskrankheiten (Masern, Windpocken, Scharlach...) verringert und frühzeitigem Haarausfall Einhalt geboten.

Das im Handel erhältliche Klettenwurzelöl wird als Haaröl bei trockener Kopfhaut verwendet. Tatsächlich ist das Fertigpräparat jedoch kein Öl aus der Klettenwurzel, sondern ein mit Oliven- und Erdnußöl hergestellter Auszug ihrer Inhaltsstoffe. Die Wurzel der Großen Klette enthält bis zu 45% Inulin (die anderen Klettenarten beinhalten wesenlich weniger), ätherisches Öl, Gerbstoffe, Schleim und Harz. Getrocknet und geröstet gebrauchte man sie früher als Kaffeersatz; heute erfreuen sich Stärkungsmittel aus Kletten- und Löwenzahnsaft wieder großer Beliebtheit.





© 2000-2002 by Energy-Drink Club 2000