Energy-Drink Club 2000 | Energy Drink, Energydrink, Energy-Drinks, Energy-Drink, energydrinks, Imagedrink, Powerdrink, Guarana

1849 Drinks Online

Visitor Statistik:
Visits: 337690
Today: 42
Online: 1
Intro > Home > Inhaltsstoffe > Inhaltsstoffe Beschreibung

Vitamin B6, Pyridoxine

Auch unter den Bezeichnungen Vitamin G und Adermin bekannt, wirkt Vitamin B6 als Coenzym beim Eiweißaufbau und -umsatz und bei der Blutbildung mit (Porphyrinsynthese). Dieses lichtempfindliche, aber einigermaßen kochfeste Vitamin kommt vor allem in grünem Gemüse, Bohnen, Mais, Reis, Kartoffeln, Bananen, Fisch, Eigelb, Leber, Muskelfleisch, Hefe, Vollkornprodukten und Nüssen vor.

Verständlicherweise werden auch in diesem Falle Mangelerscheinungen selten beobachtet und wenn, treten sie nicht als typische Mangelkrankheit auf, sondern führen durch eine Störung des Tryptophanabbaus - einer Aminosäure - zum vermindertem Aufbau des Niacinamids. Daraus entsteht ein Pellagra-ähnliches Bild: Hautveränderungen, besonders an Stellen, die dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, Blutarmut, später Nervenschädigungen, die sich in Schreckhaftigkeit und gesteigerter Erregbarkeit äußern und eventuell zu Krampfanfällen ausarten. Auch hier stören chronischer Alkoholmißbrauch, B6-inaktivierende Medikamente (Östrogene), und auch Magen-Darm-Erkrankungen die Verwertung dieses Vitamins.

Mit 1,8 bis 1,6 mg Vitamin B6 sollte sich ein Erwachsener täglich versorgen. Unerwünschte Wirkungen mit nervenvergiftungsähnlichen Erscheinungen (Krämpfe) sind erst bei längerfristigen Dosierungen von 1g pro Tag beschrieben worden.





© 2000-2002 by Energy-Drink Club 2000